Schützenverein Tackhütte 1958
St. Mariä Himmelfahrt e.V.

NEW's


Die neuen Majestäten des Schützenverein Tackhütte sind gekrönt
P.V. am 01.11.2017 um 13:28 (UTC)
 Am 28 Oktober wurden in Meerkamp die Majestäten für das Schützenjahr 2018 gekrönt.
Zahlreiche Gäste aus den befreundeten Bruderschaften und den Familien des Königs, des Jungkönigs und des Schülerprinzen waren ins Marienheim gekommen, um die scheidenden Majestäten gebührend zu verabschieden und die neuen Königshäuser freudig zu begrüßen.
Die Bilder und Informationen findet ihr auf den Seiten Schützenjahr 2017 2108 und der Unterseite Krönungsball 28 Oktober 2017
 

Die Majestäten für das Jubiläumsjahr sind...........
P.V am 22.08.2017 um 12:58 (UTC)
 Es ist geschafft: Trotz erheblicher behördlicher Auflagen (wir schießen mit einem Luftgewehr, nicht mit Panzerhaubitzen) konnte der Vogelschuß in Tackhütte durchgeführt werden! An dieser Stelle nochmals vielen Dank an das Organisationsteam, dass sich nicht hat unterkriegen lassen.
Unsere Majestäten im kommenden Jahr sind:
Schülerprinz Noel Born,
Jungkönig Nico Corsten mit seinen Ministern Jerome und Pascal und Schützenkönig wird unser Hauptmann Swen Albertz, der Daniel Gerards und Markus Pauli als Minister an seiner Seite haben wird
Herzlichen Glückwunsch Euch Allen
 
Kommentar von Hauptmann Swen, 25.08.2017 um 18:58 (UTC):

Ich Glaube da hat sich ein Fehler Teufel eingeschlichen.
Ich bin Kaiser und kein König


Musikduo "Himmel & Äd" konnte verpflichtet werden...
H.H. am 08.08.2017 um 20:44 (UTC)
 In Vorschau auf den Krönungsball im Oktober können wir verkünden, dass es uns gelungen ist, das Kölner Musikduo "Himmel & Äd" für die musikalische Gestaltung des Abends zu verpflichten. Nicht nur unser Schlusslied "In unserem Veedel" wird dann in original Mundart erklingen. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Musikern aus der "verbotenen Stadt" ;-)
 

Vier neue Mitglieder gründen Schützenzug "Ä Tännchen Tackhütte"
H.H. am 08.08.2017 um 20:26 (UTC)
 Auf der Monatsversammlung am 3.8.17 wurden 4 junge Männer in den Schützenverein Tackhütte e.V. aufgenommen. Pascal, Andre`, Basti u. Sebastian gründeten kurz vor dem Schützenfest den Schützenzug "Ä Tännchen Tackhütte" und hoffen, sich bald weiter verstärken zu können. Auf jeden Fall verstärken sie mit ihrem Schützenzug den Schützenverein Tackhütte. Wir wünschen ihnen viel Glück und natürlich genau soviel Spaß in unserer Gemeinschaft.
 

Die Tackhütter Schützen zählen die Tage bis zum Schützenfest 2017
P.V. am 24.07.2017 um 17:37 (UTC)
 Piff Paff, d’rr Vuurel moott eraff…, mit diesen Worten könnte man die alljährlichen Prunkfeiern der Schützenvereine und Bruderschaften beschreiben.
Aber, Schützenbrauchtum ist mehr, das ganze Jahr über engagieren sich die Vereinsmitglieder in Nachbarschaft, Kirche, Jugendarbeit und gegenseitiger Unterstützung, wenn sie gebraucht wird.
Das Schützenfest ist dann allerdings der Höhepunkt des Jahres, bei dem auch tüchtig gefeiert wird. So ist es auch in Tackhütte, wenn am Samstag, 19 August 2017 die Schützen zum Beginn des Schützenfestes den Königsmaibaum an der Residenz von König Oliver Büschgens und seinen Ministern Karl Odenkirchen und Detlef Rausch setzen. Auf diesen Moment freuen sich auch die Frauen des Königshauses: Sabine Meyer, Manuela Roloff und Uschi Rausch. Diesem offiziellen Startschuss fiebert aber ganz besonders die sechsjährige Tochter des Königspaares hin: Franziska ist schon seit dem Moment ganz aufgeregt, als ihr Papa den Vogel von der Stange geholt hat.
Nun endlich gehen die tollen Tage in Tackhütte, bei denen Jung und Alt aus Nah und Fern zusammen feiern, los. Auch Jungkönig Jerome Born und seine Minister Peter Kallen und Sören Schmitz mit Schülerprinz Nico Wachmeister freuen sich darauf, nach ersten Erfahrungen auf auswärtigen Schützenfesten nun selber im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zu stehen.
In diesem Jahr ist es dem Schützenverein durch Unterstützung des Königshauses gelungen, auch für die Kleinen Besucher mit einer Hüpfburg und einer Riesendartscheibe wieder ein abwechslungsreiches Programm anzubieten.
 

Pokalschiessen am 15.6.2017
H.H. am 16.06.2017 um 09:28 (UTC)
 Auf dem Gründungsfest am 15. Juni 2017 fand auch das Pokalschießen des Schützenvereins Tackhütte e.V. statt. Es traten 9 Manschaften a´ 3 Mann an, die in 2 Durchgängen je 3 Schuss aus 8m auf eine 12er Luftgewehrscheibe abgaben. Es wurde mit einem Softair-Gewehr geschossen, so das die Veranstaltung draußen unter einem Vordach stattfinden konnte. Der Wettkampf ging dann wie folgt aus:

Der 1. Platz wurde vom "Marinezug" mit 168 Ringen errungen und der Wanderpokal geht somit zum Schrödt. Den 2. Platz teilten sich die "Grenzjäger" und die gemischte Mannschaft "Schwarz-Grün" mit jeweils 165 Ringen.

Die nebenher laufenden Einzelwertung brachte folgendes Ergebnis:
1. mit 63 Ringen U. Srtresius (gem. Mannsch. "Blindenclub")
2. mit 59 Ringen T. Meurers (gem. Mannsch. "Grenzoniere")
2. mit 59 Ringen K. Odenkirchen ("Königsgespann")

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht: